schossraumarbeit

Schossraumarbeit

Die Gebärmutter, Yoni, Blase und Teile des Darmes bilden den Schossraum. Die Gebärmutter und Yoni sind starke Energiezentren, denen man sich in der Schossraumarbeit nähert. Je besser frau diese Energie kennt und schätzen lern, desto leichter kann sie in ihre Kraft kommen und aus ihr heraus leben.

Folgende Elemente können in einer Schossraumsession vorkommen:

  • Herzmeditation
  • Fühlraum
  • Reiki
  • Schossraummeditation
  • Schossraummassage
  • Gebärmuttertalk
  • Schossraumreinigung
  • Yonitalk
  • Yonimassage

Jede Session ist anders, angepasst an Dein Thema und was gerade präsent ist. Wir besprechen zu Beginn einen möglichen Ablauf. Es passiert nichts was Du nicht möchtest.

Warum Schossraumarbeit?

Für viele Frauen ist die Beziehung zum Schossraum primär geprägt von Schmerzen oder Scham. Wer denkt an die Gebärmutter, ausser bei Mensschmerzen oder Wehen?
Oft beginnt die Entdeckung dieses Raumes aus einer Not heraus, etwas zu ändern. Folgende Beschwerden können einen Grund sein, sich der Schossraumarbeit zu zu wenden:

  • Menstruationsbeschwerden
  • Zyklusprobleme
  • Schmerzen beim Verkehr
  • unerfüllte Sexualität
  • die Begegnung mit dem Mann
  • Ablehnung des Weiblichen
  • Konkurrenz mit Frauen
  • Heilungsarbeit nach Eingriffen

Wenn man sich den Schossraum wirklich als Raum vorstellt, dann kann man sich Schossraumarbeit sehr vereinfacht als Reinigungsarbeit vorstellen. Am Anfang ist da erstmal eine Kammer voll mit rumstehenden Altlasten. Durch verschiedene Techniken reinigt frau den Raum von stagnierten Energien. Je öfters man sich dieser Arbeit zuwendet, desto freier und leichter wird die Energie und kann wieder ins Fliessen kommen, Platz für Neues ist da.

Wenn man diese Arbeit vertiefen möchte, ist es empfehlenswert, dies in einem geschützten Raum und in Begleitung zu machen. In einer Einzelsession können die eigenen Themen ganz individuell und im eigenen Tempo angegangen werden.

Mein Ansatz

Als Sängerin ist die Stimme mein Leben. Für meinen Ansatz der Schossraumarbeit habe ich die Stimme als Zugang gewählt. In den Sessions geht es darum, der inneren Stimme zu lauschen – was sagt meine Gebärmutter, wie geht es meiner Yoni, meinem Herzen?
Was wir in uns erleben möchte vielleicht auch ins Aussen. Wie formuliere ich Träume und Wünsche, kreiere Visionen oder teile meinen Schmerz? Das sind die Themen der Stimme nach Aussen.
Hier eine kleine Vertiefung:

Die innere Stimme

Die weibliche Intuition und die weibliche Urkraft liegen im Schossraum. Die Verbindung zu diesem Raum haben wir über Jahrhunderte weg verloren. Altes Wissen wurde vergessen, die Intuition wurde überhört.

Dieser Verlust hat viel Gesichter. Menstruationsbeschwerden, Zyklusunregelmässigkeiten, eine unerfüllte Sexualität, das Gefühl nicht aus dem Vollen schöpfen zu können, Lebensunlust, Schwierigkeiten in der Begegnung mit dem Partner/der Partnerin oder Misstrauen sind ein Teil davon.

In der Schossraumarbeit versuchen wir individuell diese Verbindung zur weiblichen Kraft wieder herzustellen und Schicht um Schicht alter Geschichten abzutragen. Dieser Prozess bringt uns immer näher an die weibliche Quelle, aus der auch unsere innere Stimme entspringt.

Die äussere Stimme

Es gibt einen äusserst schmerzhaften und umso bezeichnenderen Ausdruck: „voice shaming„. Er kommt dann zum Zug, wenn die Stimme einer Person als so störend empfunden wird, dass der Inhalt des Gesagten nebensächlich wird. Meist wird er in Bezug auf Frauenstimmen benutzt.

Der eigenen Sprechstimme zuhören zu lernen, ist ein wichtiger Schritt, um gehört zu werden. Mit dem Ansatz „claim your voice by listening to it“ möchte ich deswegen in meiner Arbeit neben energetischer Körperarbeit für den Schossraum auch Stimmbildung anbieten – voice claiming! Es geht darin nicht um eine gesangliche Ausbildung, sondern darum, einen weitern Aspekt von sich selbst zu festigen.

Beiträge zum Schosswissen

Hier findet Du Beiträge, um mehr in das Schosswissen einzutauchen. Ich habe sie für Frauen geschrieben, die ganz neu sind in dieser Arbeit. Falls Du nach inspirierender Lektüre suchst melde Dich gerne bei mir und ich such Dir ein passendes Buch für dein Thema.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: