about

Claim your voice

by listening to it.

Seit Jahren beschäftige ich mich mit Schossraumarbeit und nutze sie in verschiedenen Bereichen meines Lebens, sei es in meiner Arbeit als Sängerin und Musikerin oder in Beziehungen zu anderen und zu mir selbst. Eingeführt in diese Universums wurde ich durch die Arbeit und die Seminare von Mayonah Bliss. Ich lebe die Schossraumarbeit heute als Teil eines festen Frauenkreises, in dem wir uns regelmässig austauschen und gegenseitig begleiten, im Frauenkreis in Zürich, den ich leite und in den Begegnungen mit Frauen in meinem eigenen Raum. Schossraumarbeit hat mich und mein Wirken nachhaltig beeinflusst und geprägt. Irgendwann begann der Wunsch zu wachsen, anderen Frauen davon zu erzählen und noch später die Idee, sie beim Entdecken der weiblichen Kraft zu begleiten.

In der Begegnung mit Frauen sehe ich mich nicht als Lehrerin , sondern als Unterstützung, die eigene Kraft und Intuition zu nutzen. Der geschützte Raum soll uns die Möglichkeit geben, Verletzlichkeit, Feinheit und Weisheit zu erleben und spüren.
Ich habe bewusst keine offizielle Ausbildung gemacht. Ich bin der Überzeugung, dass durch die gegenseitig Unterstützung unserer Intuition wahre Schwesternschaft und Heilung passiert. Deswegen bin ich keine Therapeutin, sondern eine Begleitung.

Ich wünsche mir von der Schossraumarbeit, dass sie uns hilft, die innere Stimme zu hören und sie kraftvoll ins Aussen zu tragen. Dafür stelle ich mich von ganzem Herzen zur Verfügung!

Was ist sonst mache: http://www.franziskabruecker.com

%d Bloggern gefällt das: